Kontakt

Unsere Geschichte

VERFORA ist aus dem 1951 gegründeten Unternehmen Cooper hervorgegangen.
Heute ist VERFORA die neue Schweizer Marke im Bereich Gesundheit, die auf Kontinuität setzt.

Gründung Vifor AG

1944: Gründung Vifor AG

Der Apotheker René Grosclaude gründet Vifor AG; das Unternehmen stellt rezeptfreie Medikamente her.


    Gründung Cooper

    1951: Gründung Cooper

    Cooper wird von Apothekern für Apotheker gegründet und setzt damit den Grundstein für unser Unternehmen und unser Produktportfolio. 

     

      Übernahme von Galenica

      1977: Übernahme von Galenica

      Die Unternehmung gehört nun zu einer Gruppe, die ganz im Dienste des Schweizer Fachhandels steht. 

       

        Lancierung Triofan Schnupfen

        1985: Lancierung Triofan Schnupfen

        Dank einzigartiger Doppelwirkung heute Nr. 1 im Markt Schnupfenmittel. 

         

          Lancierung Algifor

          1991: Lancierung Algifor

          Lancierung des ersten Schmerzmittels mit Ibuprofenlysinat. Später wurden Innovationen als Suspension und als Liquid Caps lanciert. Heute klarer Marktleader.  

           

            Akquisition Demopharm

            1998: Akquisition Demopharm

            Die Husten-Phytolinie Demopectol/-Tussol sowie das Grippemittel Demogripal C wurden ins Produktportfolio aufgenommen. 

             

              Akquisition Anti-Brumm

              2002: Akquisition Anti-Brumm

              Lanciert vor über 50 Jahren von Eduard Vogt. Heute in der Schweiz Marktleader bei den Insektenschutzmitteln, welches bereits in 25 Ländern exportiert wird. 

               

                Akquisition Perskindol

                2004: Akquisition Perskindol

                Nach Übernahme von Pharma Singer wurde das Produktsortiment ausgebaut und die Marke hat sich stark entwickelt. Heute in 25 Ländern erhältlich. 

                 

                  Gründung Vifor Consumer Health

                  2015: Gründung Vifor Consumer Health

                  Das Consumer Health-Geschäft wird von Vifor Pharma getrennt. Die rezeptfreien Medikamente und OTC Produkte werden unter das Dach Vifor Consumer Health gestellt. 

                   

                    Akquisition Merfen

                    2017: Akquisition Merfen

                    Der Marktleader der Wunddesinfektion ergänzt unser Produktportfolio. 

                     

                      Börsengang Galenica Gruppe

                      2017: Börsengang Galenica Gruppe

                      Die heutige Galenica Gruppe wird von der damaligen Muttergesellschaft, der
                      heutigen Vifor Pharma AG, im Rahmen eines IPO (öffentliche Aktienplatzierung) als eigenständiges
                      Unternehmen an die Schweizer Börse SIX gebracht. Vifor Consumer Health gehört zur Galenica Gruppe. 

                       

                        VERFORA AG

                        2018: VERFORA AG

                        Um die Trennung von Vifor Pharma im Markt zu vedeutlichen, wird aus Vifor Consumer Health VERFORA®. Ein starker Partner auch in Zukunft mit einem attraktiven Produktportfolio und fachspezifischen Dienstleistungen und Schulungen für Apotheken und Drogerien.