22. Februar 2021

Stefan Wälti wird neuer CEO von Verfora

Im Rahmen der per 1. Januar 2021 von Galenica eingeführten neuen Führungsstruktur hat Thomas Szuran die Funktion des Chief Products & Marketing Officer als Mitglied der Geschäftsleitung der Galenica Gruppe übernommen. In dieser Funktion verantwortet er neben der Verfora neu auch Winconcept und die Bereiche Business Architecture, Customer Experience, Strategic Marketing, Category Management und Market Intelligence. Deshalb gibt er die Leitung der Verfora per 28. Februar 2021 ab, damit er sich ganz auf die erweiterte Aufgabe konzentrieren kann.

Stefan Wälti, bisher Head of Marketing & Business Development bei Verfora wird ab dem 1. März 2021 die Funktion als CEO Verfora übernehmen. Mit ihm ist zum einen Kontinuität gewährleistet, zum anderen wird er auch neue Impulse setzen.

Stefan Wälti (45) kennt das Unternehmen aus langjähriger Erfahrung bestens, zuerst bei Vifor beziehungsweise Vifor Consumer Health und seit 2017 bei Verfora, wo er unter anderem massgeblich für die Erfolgsgeschichte der Top-Marke Algifor verantwortlich war. Seit 10 Jahren ist er Mitglied der Geschäftsleitung von Vifor Consumer Health respektive von Verfora und seit 2018 ist er Verwaltungsrat bei der Spagyros AG. Er verfügt über Master-Abschlüsse in Management, Technology and Economics (MTEC) an der ETH Zürich und in Chemie an der Universität Bern. Zudem absolvierte er mehrere Weiterbildungen in Leadership und in Kommunikation.

Was interessiert Sie? Erleben Sie VERFORA hautnah.
Schritt 1/3

Heute gesund – und morgen nicht krank. Mit VERFORA.

Ich interessiere mich für Produkte und Gesundheit

Ich möchte mit oder bei VERFORA arbeiten