Medizinprodukt

Clearblue Schwangerschaftstest Frühe Erkennung

Schwanger oder nicht? Erhalten Sie das Ergebnis schon bis zu sechs Tage bevor Ihre Periode ausbleibt – der Test ist einfach, sicher und zuverlässig!

Dies ist ein Medizinprodukt.

Clearblue Schwangerschaftstest Frühe Erkennung

Schwanger oder nicht? Diese Frage kann an den Nerven zerren, egal, in welcher Lage Sie sind. Der Clearblue Schwangerschaftstest Frühe Erkennung ist besonders empfindlich und liefert bis zu sechs Tage vor dem Ausbleiben der Periode ein zuverlässiges Ergebnis. Er weist das Schwangerschaftshormon hCG schon in winzigen Mengen im Urin nach – innerhalb von nur drei Minuten haben Sie Gewissheit über eine Schwangerschaft!

Mehr Informationen zu den Clearblue Produkten.

Auf einen Blick

Schon sechs Tage früher testen

Sie erhalten das Ergebnis bis zu sechs Tage vor dem Ausbleiben der Periode.

Über 99 Prozent zuverlässig

Ab dem Fälligkeitstag Ihrer Periode – hohe Messgenauigkeit und Sicherheit.

Schnelles Ergebnis

Ob schwanger oder nicht – Gewissheit in nur drei Minuten.

Besonders empfindlich

Erfasst schon winzige Mengen des Schwangerschaftshormons hCG.

Nutzerfreundlich und einfach anwendbar

Ergonomisches Design, extrabreite Testspitze und Floodguard-Technologie (Rückfluss-Stopp). Letzteres reduziert häufigsten Anwendungsfehler, welcher beim Hochhalten des Tests nach der Urinaufnahme geschieht und zur Überflutung führt.

Ergebnis leicht ablesbar

Ohne Missverständnisse: Eine vertikale Linie neben der Linie im Kontrollfenster (schwanger), keine Linie neben der Linie im Kontrollfenster (nicht schwanger).

VERFORA hilft verstehen

Was ist das Besondere am Clearblue Schwangerschaftstest Frühe Erkennung?

Sie können schon bis zu sechs Tage vor dem Ausbleiben der Periode feststellen, ob Sie schwanger sind oder nicht. Ab dem Fälligkeitstag der Periode liegt die Zuverlässigkeit bei über 99 Prozent.

Wenn Sie Frühtests machen, sollten Sie allerdings wissen, dass Sie auch bei einem negativen Ergebnis schwanger sein könnten. Dies liegt daran, dass der hCG-Spiegel sich von Frau zu Frau unterscheidet und noch nicht genügend Hormone für ein positives Testergebnis vorhanden sein könnten. Sie sollten bei einem Frühtest mit negativem Ergebnis deshalb einen 2. Test ab Fälligkeit der Periode durchführen.

Wie funktioniert der Schwangerschaftstest?
  • Bei einer Schwangerschaft produziert Ihr Körper das Schwangerschaftshormon „humanes Choriongonadotropin (hCG).
  • Der Schwangerschaftstest kann schon geringste Mengen des hCG im Urin nachweisen.
  • Die Empfindlichkeit dieses Tests liegt bei 10 mIU/ml (milli International Units pro Milliliter). Es genügen also schon kleinste Spuren des Schwangerschaftshormons, damit der Früh-Test anschlägt. Andere Tests reagieren zum Beispiel erst ab einer hCG-Konzentration von 25 mIU/ml.
Wann und wie wende ich den Test am besten an?
  • Nehmen Sie vor dem Test nicht übermässig viel Flüssigkeit zu sich.
  • Wenn Sie vor der Fälligkeit Ihrer Periode testen, verwenden Sie dafür den Morgenurin.
  • Ab dem Fälligkeitstag Ihrer Periode können Sie zu jedem Zeitpunkt
  • Halten Sie die breite Testspitze in den Urinstrahl oder die Urinprobe – sie färbt sich rosa, wenn sie Urin aufnimmt.
  • Nach drei Minuten erhalten Sie das Testergebnis.

Lesen Sie immer die Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie den Schwangerschaftstest anwenden.

Wie lese ich das Ergebnis ab?

Das Ergebnis des Schwangerschaftstests ist klar und einfach abzulesen:

  • Eine Linie neben jener im kleinen Kontrollfenster bedeutet, dass Sie schwanger sind. Dies ist übrigens unabhängig davon, ob die Linie heller oder dunkler ist.
  • Keine Linie neben jener im Kontrollfenster heisst, dass keine Schwangerschaft vorliegt.
Schwanger? Wie geht es weiter?

Wenn das Ergebnis „Schwanger“ lautet, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen und mit ihm das weitere Vorgehen besprechen.

Warum enthält der Schwangerschaftstest eine Tablette?

Der Test enthält ein kleines Plättchen mit einem Trockenmittel. Diese Tablette nimmt Feuchtigkeit auf.

Achtung: Dieses Plättchen dürfen Sie auf keinen Fall verzehren! Wenn Sie es versehentlich verschluckt haben, holen Sie sich immer ärztlichen Rat.

Wo erhalte ich den Schwangerschaftstest Frühe Erkennung?

Den Schwangerschaftstest erhalten Sie rezeptfrei in der Apotheke/Drogerie vor Ort oder in ausgewählten Online-Apotheken. Eine Packung enthält 1 Test.

Jetzt Apotheken in Ihrer Nähe finden

Weitere Produkte Alle anzeigen

Clearblue Schwangerschaftstest „Ultra Frühtest Digital“

Frühe Gewissheit

OMNi-BiOTiC PANDA

Ein guter Start für Mutter und Kind

Clearblue Ovulationstest Fortschrittlich & Digital

Erkennt zwei Fruchtbarkeitshormone

Clearblue Digital Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung

Zwei Tests in einem

Clearblue Schwangerschaftstest Schnelle Erkennung

Für schnelle Gewissheit

Was interessiert Sie? Erleben Sie VERFORA hautnah.
Schritt 1/3

Heute gesund – und morgen nicht krank. Mit VERFORA.

Ich interessiere mich für Produkte und Gesundheit

Ich möchte mit oder bei VERFORA arbeiten

Achtung: Sie verlassen verfora.ch

Sie verlassen jetzt die Seite der VERFORA AG und wechseln zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Bei den verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung keine rechtswidrigen Inhalte erkennbar.