Deaftol

Schmerzen beim Essen oder Sprechen? Daran sind oft Aphthen schuld. Deaftol Mundspray hilft rasch bei Entzündungen im Mund und Rachen – und die Schmerzen lassen nach!

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Deaftol – wieder Essen ohne Schmerzen

Aphthen zählen zu den häufigsten Erkrankungen im Mund- und Rachenraum. Die entzündeten Bläschen sind äusserst schmerzhaft! Viele haben Probleme beim Essen, Sprechen oder Schlucken. Deaftol Mundspray schafft rasch Abhilfe. Es enthält zwei Wirkstoffe: Lidocain dämpft die Schmerzen direkt vor Ort, während Aluminiumlactat Bakterien und Pilzen bekämpft und Entzündungen hemmt – wirkt auch bei Halsschmerzen und Zahnfleischentzündungen.

Wann hiflt Deaftol?

Bei schmerzhaften Entzündungen im Mund und Rachen

z.B. bei Aphthen, Zahnfleischentzündungen, Halsschmerzen und Schluckbeschwerden.

Auch für Kinder

Kann schon bei Kindern ab 4 Jahren eingesetzt werden.

Auf einen Blick

Dämpft Schmerzen

Die anästhetische Wirkung von Deaftol Mundspray tritt schnell ein (2 - 5 Minuten) und dauert bis zu 45 Minuten.

Bremst Bakterien und Pilze

Aluminiumlactat geht gegen Bakterien und Pilze vor – hemmt ihr Wachstum, dämpft Entzündungen.

Vielfältig einsetzbar

z.B. bei Aphthen, Zahnfleischentzündungen, Halsschmerzen, Schluckproblemen.

Leicht anzuwenden

Einfach auf die entzündeten Stellen im Mund und Rachen aufsprühen.

Zuckerfrei

Eignet sich auch für Menschen, die auf ihren Zuckerkonsum achten müssen.

Auch für Kinder

Geeignet schon für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene.

Das Kleingedruckte gross geschrieben

VERFORA hilft verstehen

Welche Inhaltsstoffe sind in Deaftol Mundspray enthalten?
  • Wirkstoffe: Lidocain und Aluminiumlactat
  • Hilfsstoffe: Natriumsaccharin, Aromastoffe und weitere Hilfsstoffe
  • Alkohol (35 Vol.-%)
Wie und wie oft kann ich Deaftol anwenden?
  • Erwachsene: bis zu 6-mal täglich 1 bis 2 Sprühstösse im entzündeten Bereich anwenden.
  • Kinder ab  4  Jahren:  bis  zu 6-mal  täglich  1  Sprühstoss  im  entzündeten  Bereich

Hinweis:

  • Bei Kindern während des Ausatmens einsprühen.
Was muss ich sonst noch bei der Anwendung von Deaftol beachten?
  • Vor der ersten Anwendung: Deaftol Mundspray  enthält  kein  Betätigen Sie die  Pumpe deshalb  vor  der  ersten  Anwendung  mehrmals, bis ein feiner  gleichmässiger  Sprühnebel  austritt.  Dann  besprühen Sie die entzündeten Stellen im  Mund- und Rachenraum.
  • Solange die betäubende Wirkung des Mundsprays anhält, sollten Sie keine Nahrungsmittel verzehren. So verhindern Sie Bisswunden im Bereich der Schleimhäute und Zunge.
Wie lange kann ich das Mundspray anwenden?

Deaftol sprühen Sie bei Bedarf auf die entzündeten Stellen der Mund- und Rachenschleimhaut. Wenn die Entzündungen länger anhalten, immer wiederkehren oder nicht heilen, sollten Sie einen Arzt oder eine Ärztin aufsuchen und die Ursache abklären lassen.

Kann ich Deaftol in der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden?

Wenn Sie schwanger sind oder stillen:

  • Besprechen Sie mit dem Fachpersonal in der Arzt- oder Zahnarztpraxis, ob Sie Deaftol anwenden dürfen.
  • Der Wirkstoff Lidocain tritt in die Muttermilch über. In der empfohlenen Dosierung besteht jedoch keine Gefahr für Ihr Baby.
  • Bei bestimmungsgemässer Anwendung ist aufgrund der bisherigen Erfahrungen kein Risiko für den Säugling bekannt. Systematische wissenschaftliche Untersuchungen wurden aber nie durchgeführt.

Allgemein gilt: Verzichten Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit möglichst auf Arzneimittel oder fragen Sie das Fachpersonal in der Arztpraxis, Apotheke oder Drogerie um Rat.

Wo erhalte ich Deaftol und in welchen Packungsgrössen?

Deaftol gibt es rezeptfrei in der Apotheke, Drogerie und im Online-Fachhandel. Das Mundspray enthält 20 ml.

Jetzt Apotheken in Ihrer Nähe finden

Weitere Produkte Alle anzeigen

Herpatch Serum

Vergessen Sie Ihre Fieberbläschen!

Salviset

Für Mund, Hals und Rachen

Lidazon flüssig

Desinfiziert und lindert Halsweh

Lidazon Himbo oder Citron

Schmerzstillend und antibakteriell

Bucco Tantum

Wirkt dreifach

Carmol Bonbons und Pastillen

Husten und Heiserkeit lindern – Atem erfrischen

Vicks VapoRub

Für einen ruhigen Schlaf

Lidazon Chlorhexidin und Lidocain Spray

Desinfiziert lokal

Lidazon Actilong

Zur Behandlung von Halsweh, Heiserkeit und Aphthen

Vicks MediNait

Erkältungssirup für die Nacht

Tenderdol

Wirkt 2 – 3 Stunden

Was interessiert Sie? Erleben Sie VERFORA hautnah.
Schritt 1/3

Heute gesund – und morgen nicht krank. Mit VERFORA.

Ich interessiere mich für Produkte und Gesundheit

Ich möchte mit oder bei VERFORA arbeiten

Achtung: Sie verlassen verfora.ch

Sie verlassen jetzt die Seite der VERFORA AG und wechseln zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Bei den verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung keine rechtswidrigen Inhalte erkennbar.