Sport & Training

Sport und Spass im Herbst

Keine Frage, Sport ist gesund – auch im Herbst. Wer meint, die Bewegung solle allerdings nur drinnen stattfinden, liegt falsch. Mit einigen Tipps wird der Herbst durch Sport sogar noch bunter.

Eine starke Abwehr

Tristes Wetter oder goldener Herbst? Die dritte Jahreszeit hat viele Facetten. Die verkürzten Tage sind jedoch Stress für das Immunsystem und Krankheitserreger lauern an jeder Ecke. Hier kann Sport helfen. Also: Jacke an, Mütze auf und nichts wie raus. Denn Sportarten wie Velofahren, Fussball oder Joggen machen nicht nur Spass, die Bewegung im Freien stärkt auch die körpereigene Abwehr.

Warm, aber nicht zu warm

In der kühleren Jahreszeit ist es jedoch besonders wichtig, sich aufzuwärmen. Damit wird der Körper nicht nur auf das bevorstehende Training vorbereitet, auch die Muskulatur wird aufgewärmt und Herzfrequenz sowie Körpertemperatur sanft erhöht. Damit der Spass am Sport bleibt, sollte folgendes beachtet werden:

  • Während dem Sport Kleidung tragen, die nicht zu warm oder zu kalt ist. Praktisch sind auch Reflektoren, damit man in der Dämmerung gesehen wird.
  • Dehnen nicht vergessen: Es hilft, langfristig die Beweglichkeit der Gelenke und ihre umgebende Struktur zu verbessern.
  • Bahnt sich trotz aller Bemühungen eine Erkältung an, sollte mit dem Training pausiert werden, um den Körper nicht zu überlasten.

Ähnlich wichtig wie das Aufwärmen vor dem Training ist die Abkühlphase. In der kalten Jahreszeit läuft man dabei jedoch Gefahr, dass der Körper zu schnell auskühlt. Hier können ein warmer Tee oder ein angenehmes Bad helfen. Schon motiviert? Dann nichts wie raus.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kytta Salbe

Eine gute Wahl bei Schmerzen

Carmol Sportgel und Massagefluid

In Bewegung bleiben dank Pflanzenkraft

Perskindol

Fördert, unterstützt, inspiriert die physische Aktivität

ThermaCare

Lindert Rücken- und Regelschmerzen

OMNi-BiOTiC POWER

Mehr Energie bei starker Belastung

Alles zum Thema Sport & Training

Skifahren – Der Spass im Winter

Im Winter zieht es viele in die Berge. Besonders beliebt sind Skifahren und Snowboarden. Wie Sie den Sport ohne Schmerz geniessen, lesen Sie hier.

Mehr erfahren

Aktiver Lebensstil und Sport

Viele Menschen sind im Alltag aktiv und treiben Sport. Sie sollten gut auf einen ausbalancierten Magnesiumhaushalt achten. Denn der Körper braucht mehr Magnesium!

Mehr erfahren

Bikini-Saison – Fit in den Sommer

Wer weniger isst, nimmt schneller ab: Wenn diese Rechnung doch so einfach wäre. Lesen Sie hier, was Sie machen können, um sich im Sommer rundum wohl im Bikini zu fühlen.

Mehr erfahren

Wandern – auf die Vorbereitung kommt es an

Wandern gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in der Schweiz und gilt als Sport für jedermann. Worauf Sie dennoch achten sollten, lesen Sie hier.

Mehr erfahren

Gesund durch Sport

Keine Frage – Sport ist gesund. Nicht nur für den Körper, auch für die Psyche. Dabei gilt: Sport soll Spass machen. Übernehmen sollten Sie sich nicht. Lesen Sie hier, wie das geht.

Mehr erfahren

Winter – Auf ins Schneevergnügen

Zu nass, zu kalt, zu windig? Das muss nicht sein: Auch der Winter hat seine schönen Seiten. Dann geht es ab in die Berge zum Wintersport.

Mehr erfahren

Weitere Gesundheitswelten, die Sie interessieren könnten.

Sommerzeit

Heuschnupfen Tipps

Erkältung, Schnupfen & Co.

Was interessiert Sie? Erleben Sie VERFORA hautnah.
Schritt 1/3

Heute gesund – und morgen nicht krank. Mit VERFORA.

produkte-gesundheit

Ich interessiere mich für Produkte und Gesundheit

zusammenarbeit

Ich möchte mit oder bei VERFORA arbeiten